+49 7172 / 915 32 30 query@pebaq.com

Montagekit Typ 1E-T4 für Loxone Intercom und 4 Tasten

327,25 339,15 

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 33-0103 / 33-0104-1 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Mit dem Montagekit von PebaQ erhalten Sie eine hochwertige und wetterfeste Aluminumfrontplatte, welche direkt auf den Unterputz- oder Aufputzkasten der früheren Intercom Generation montiert wird.

Auf Nachfrage mehrerer Loxone Partner haben wir eine Frontplatte mit 4 beleuchteten Ruftasten entwickelt. Die Tasten haben eine Edelstahloberfläche und sind in die Frontplatte eingelassen.

Neben jeder Taste kann ein Schriftsteifen eingelegt werden, der durch ein Acrylglasfenster abgedeckt und gehalten wird. Die Fenster werden von vorne eingesetzt und haben unten eine kleine Kerbe, um mit einer Nadel das Fenster wieder anheben und entnehmen zu können.

Rückseitig ist ein Kabelsatz vorbereitet. Die gelben Adern sind der Schließerkontakt des Tasters, die Adern rot und blau dienen zur Ansteuerung der LED im Taster mit 24V DC. Der hierzu erforderliche Vorwiderstand befindet sich in der roten Leitung durch Schrumpfschlauch geschützt.

Die Farbe der LED kann durch Wechsel der Polarität umgeschaltet werden. Die LEDs und Tasten werden auf Eingänge bzw. Ausgänge von Loxone-Extensions geführt.

Welche Funktionalität und Programmierung in Verbindung mit dem Miniserver möglich ist, stimmen Sie bitte mit Ihrem Loxone Partner ab. Nach unserer Kenntnis kann die Intercom nicht von mehreren Miniservern angesprochen werden, ebenso ist es nicht möglich mehrere Sprechanlagenbausteine mit einer Intercom zu verbinden.

Die in den Abbildungen gezeigte Intercom ist nicht im Lieferungumfang enthalten und muss mit dem Montagerahmen bei Loxone bestellt werden.

Rückseitig ist eine Gehäuseschale auf die Front gesteckt, in welche die bei Loxone erhältlichen Montagerahmen direkt montiert werden.

Die Gehäuseschale schließt die Einheit hermetisch ab und leitet den Schall des Lautsprechers nach vorne durch den linken Schlitz der Frontplatte aus. Der rechte Schlitz dient einer symetrischen Optik. An jeder Modulposition gibt es mittig eine Sollbruchstelle, diese brechen Sie nach Bedarf auf und führen die Zuleitung hindurch. Auch hier können Sie nach erfolgter Leitungsführung mit Acryl zusätzlich abdichten.

Die Frontplatte enthält auf der Rückseite eine umlaufende Dichtung (Moosgummi 10mm) welche das Eindringen von Wasser in den Kasten verhindert. Bitte beachten Sie, dass hierzu die Front plan auf dem UP- bzw. AP-Kasten aufliegen muss. Steht z.B. Putz über, müssen Sie die Front zusätzlich mit Acryl gegenüber der Wand abdichten.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 700 g
Größe 260 × 150 × 8 mm
Abmessungen Gehäuseschale

100 x 210 mm, Einbautiefe 13 mm

Befestigung

4 Sicherheits-Senkschrauben mit Stift M5 x 16mm mit Torxantrieb TH25 im Raster 126 x 236 mm.
Die Schrauben sind im Lieferumfang in der jeweiligen Farbe enthalten.
4 x 17-1845 Schraube A2 Hell bei hell eloxierten Frontplatten
4 x 17-1837 Schraube A2 pulverbeschichtet schwarz, bei schwarz eloxierten Frontplatten

Lieferumfang

4 Senkschrauben zur Befestigung der Loxone-Rahmen in der Gehäuseschale
4 Linsenkopfschrauben zur Befestigung der Gehäuseschale an der Frontplatte
4 Senkschrauben TX mit Stift

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Montagekit Typ 1E-T4 für Loxone Intercom und 4 Tasten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.