28

Jahre in der Elektronik und Sicherheitstechnik am Markt

16.000

Transponderleser in Betrieb

40.000

Nutzer mit Transpondern

25

Projekte im Jahr

Historie
PebaQ GmbH

Am ersten Februar 2018 begann für mich mit der Gründung der PebaQ GmbH nochmals ein ganz neuer Berufs- und Lebensabschnitt. Zuvor war aus der Baudisch GmbH ein mittelständisches Unternehmen mit 80 Mitarbeitern entstanden, welches unter den letzten Investitionen in einen modernen Neubau und in eine hochleistungsfähige Produktionslinie bestens für die Zukunft aufgestellt ist.

Im kleinen Team liegt jetzt der Schwerpunkt im Produktbereich von Zugangskontrolle und Zeiterfassung.
Wir sind Spezialisten für RFID-Lösungen in Justizvollzugsanstalten.
Im CNC-Bereich bieten wir Dienstleistung und Serienfertigung, sind als Lieferant ein optimaler Partner der Elektronikindustrie.
Das alles macht die PebaQ gerade im Bereich von projektspezifischen Umsetzungen äußerst leistungsfähig.
Die gesamte Elektromechanik stellen wir selbst im Hause unter sehr kurzen Lieferzeiten her.

 

Unsere Geschichte

über die Jahre

^
1986

Gründung

Gründung der Firma Peter Baudisch in Uhingen auf nebenberuflicher Basis. Tätigkeitsbereich ist die Entwicklung von elektronischen Schaltungen, Software und einem Gerätebau.

^
1989

Umzug nach Wäschenbeuren

Nebenberufliche Aufträge im Bereich der CAD-Layouterstellung, der CNC-Bearbeitung, der Bestückung von Leiterplatten und der Programmierung.

^
1992

Firmengründung am 1. April

Firmengründung am 1. April durch Peter Baudisch. Davor nebenberufliche Firmierung.

^
1993

Umzug

Die Firma richtet sich in der Hetzengasse 24 in Wäschenbeuren ein.

^
1997

Umfirmierung

Umfirmierung in Baudisch Electronic GmbH. Grunderwerb und Baubeginn des Gebäudes „Im Gewerbegebiet 7“ von Wäschenbeuren, in dem heute der Bereich Entwicklung und Zugangskontrolle der PebaQ GmbH untergebracht ist.

^
2000

CNC Gebäude

Fertigstellung des Gebäudes „Im Gewerbegebiet 9“, in dem heute der CNC-Bereich der PebaQ untergebracht ist

^
2011

Erweiterung

Das Gebäude „Im Gewerbegebiet 7“ wird um das 2. Obergeschoss erweitert.

^
2013

Loxone wird Neukunde

Loxone wird Neukunde, Peter Baudisch entwickelt in enger Abstimmung mit dem Team in Österreich die erste Loxone Intercom Standard. Fortan wird dieses Produkt in großen Stückzahlen als OEM-Produkt an Loxone geliefert und dort international vertrieben. Sehr schnell entwickelt sich Loxone zum größten Kunden im Intercom-Bereich von Baudisch.

^
2014

Erweiterung

2012 wurde ein weiteres Grundstück „Im Gewerbegebiet 19“ erworben. Der 6. Juni 2014 ist Baubeginn für das neue Verwaltungs- und Produktionsgebäude im Umfang von 3600 m² BGF. Loxone wird Großkunde im Bereich Intercom-Sprechstellen für Smart Home.

^
2017

Jubiläum

Die Baudisch Electronic GmbH feiert am 31.03.2017 das 25-jähriges Bestehen. Mit einem festlichen Tag der offenen Tür sowie dem Konzertabend der Lumberjack Bigband in der Bürenhalle hat das Jubiläum den passenden Rahmen.

^
2018

PebaQ

Peter Baudisch scheidet am 31. Januar bei der Baudisch Electronic GmbH aus und gründet die PebaQ GmbH. Die Geschäftstätigkeit im Rahmen von Entwicklung und CNC-Fertigung wird am 1. Februar 2018 aufgenommen.

^
2018

PebaQ

Die PebaQ GmbH übernimmt von der Baudisch Intercom GmbH den Produktbereich Zugangskontrolle, Zeiterfassung und Lösungen für Justizvollzugsanstalten.