01.10.2018

Mit dem Projekt JVA-Wertsachenschrank ist die erste Neuentwicklung unter dem Dach der PebaQ GmbH erfolgreich abgeschlossen und im Umfang von 16 Schränken in einer Vollzugsanstalt in Betrieb.

In 128 einzeln schaltbaren Schubfächern erfolgt die dokumentierte Verwahrung aller Wertgegenstände von etwa 1000 inhaftierten Personen.

Das neue Produkt wurde in den PebaQ Hauptkatalog aufgenommen, es ist ab sofort mit einer Lieferzeit von 2-3 Monaten verfügbar.